kategorie-a-rvrs

Kat. A | A 35kW

In 7 Schritten zum Ausweis der Kat. A | A 35kW
*   mit Ausweis der Kat. B | ** mit Ausweis der Kat. A1

Info unter 079 598 93 03 (Mathias)

  • Führerausweis der Kat. A | A 35kW

    Führerausweis Kat. A 35 kW braucht es zum Fahren von Motorräder mit einer Motorleistung von mindestens 11 kW und nicht mehr als 35 kW und einem Verhältnis von Motorleistung zu Leerwegewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg.
     


    Führerausweis Kat. A braucht es zum Fahren von Motorräder mit einer Motorleistung von mehr als 35 kW oder einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von mehr als 0,2 kW/kg.
     


    Die Kategorie A kann direkt erworben werden, wenn du schon 25 Jahre alt bist. Wenn du seit zwei Jahren im Besitz der Führerausweiskategorie A35 kW bist, kannst du den Ausweis auf A umschreiben lassen.

  • 01 | Nothilfekurs

    Wer ein Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises der Kat. A | A 35kW stellt, muss den Besuch eines Nothilfekurses nachweisen. Die Kursbestätigung darf nicht älter als sechs Jahre sein.
     


    Wir führen unsere Nothilfekurse in Kooperation mit dem Samariterverein Therwil durch.
     


    Leitung: Irene Gschwind, 079 719 00 82
    Ort: Mehrzweckhalle Therwil > Karte
    Kosten: CHF 150.– inkl. Nothelferausweis
     


    Anmelden

  • 02 | Gesuch * | **

    Um das Gesuch zu stellen füllst du das Formular (Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises) aus.
    Lasse einen Sehtest bei einem Optiker oder bei einem Augenarzt durchführen.
     


    Das ausgefüllte Formular mit einem farbigen Passfoto und dem originalen Nothilfeausweis gibst du deiner Wohngemeinde ab.
     


    Danach erhälst du die Zulassungsbewilligung zur Theoretischen Führerprüfung, welche 24 Monate gültig ist.

  • 03 | Theorie

    Damit du dich optimal für die Theorieprüfung vorbereiten kannst, meldest du dich noch heute für den nächsten kostenlosen Theorieunterricht (Lernabend) an.
     


    Lernsoftware für die Theorieprüfung kann bei uns für CHF 40.– bezogen werden.
     


    Der Lernfahrausweis ist ab Ausstelldatum 4 Monate gültig. Innerhalb dieser 4 Monate musst du den obligatorischen Motorradgrundkurs absolvieren. Sobald du den obligatorischen Motorradgrundkurs absolviert hast, ist dein Lernfahrausweis ab Ausstellungsdatum 16 Monate gültig.

  • 04 | Motorradgrundkurs * | **

    Den Motorradgrundkurs musst du in den ersten vier Monaten absolvieren, dann wird dein Lernfahrausweis um ein Jahr verlängert.
     


    Inhalt Kursteil 1 (4 Std.) Du lernst eine sichere Motorradbekleidung kennen. Wir schauen, was du alles tun kannst, damit dein Motorrad betriebssicher ist und bleibt. Im Manöverparcours erlernst du das Handling mit deinem Zweirad. Du erlernst die ersten Verhaltensgrundlagen für das Fahren im Verkehr.
     


    Inhalt Kursteil 2 (4 Std.) Wir beschäftigen uns intensiv mit dem Bremsen auf einem sicheren Platz. In der Gruppe erlernst du das zweiradspezifische Verhalten im Verkehr.
     


    Inahlt Kursteil 2a (2 Std.) Standortbestimmung, Fahrzeughandling, Bremsen, Fahren im Verkehr. Dieser Teil wird individuell nach Absprache durchgeführt.
     


    Inhalt Kursteil 3 (4 Std.) Aufbauübungen für sicheres Kurvenfahren, Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, Kurvenfahren, Überlandstrecken, Überholen und Gruppenfahren
     


    Für den Kurs benötigst du

    • Gültiger Lernfahrausweis
    • Ein vollgetanktes Fahrzeug der entsprechenden Kategorie
    • Helm, Jacke, lange Hosen, Handschuhe und knöchelhohe Schuhe
       

    Leitung: Mathias Bittel
    Ort: Theorielokal, Bahnhofstrasse 28 in Therwil > Karte
    Kosten: Grundkurs pro Kurstag CHF 180.–


    Anmeldung

  • 05 | Motorradfahrlektionen

    Kosten: 1 Lektion (50 Min.) CHF 80.– | 1,5 Lektion (75 Min.) CHF 120.–
     


    Folgende zusätzliche Leistungen inbegriffen: Unterrichtsunterlagen, DiniFahrschuel.ch Motorradausbildungsheft und freiwilliger Theorieunterricht.
     


    Leitung: Mathias Bittel

  • 06 | VKU (Verkehrskundeunterricht)

    Ziel: Der Verkehrskundeunterricht soll namentlich durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehrer zu einer defensiven und verantwortungsbewussten Fahrweise motivieren.
     


    Der Kurs dauert 4 x 2 Stunden. Am Schluss des Kurses erhältst du von uns eine Bestätigung für den Kursbesuch. Diese Bestätigung brauchst du für die Anmeldung zur praktischen Führerprüfung.
     


    Der Kursbesuch darf nicht mehr als 2 Jahre zurückliegen.
     


    Leitung: DiniFahrschuel.ch
    Ort: Theorielokal, Bahnhofstrasse 28 in Therwil > Karte
    Kosten: CHF 220.– Anmeldung
     


    Anmeldung

  • 07 | Führerprüfung * | **

    Teil 1: Manöverprüfung kostet CHF 30.– und die Prüfungszeit beträgt 15 Min.
     


    Teil 2: Fahren im Verkehr kostet CHF 80.– und die Prüfungszeit beträgt 37 Min.
     


    Winterpause: Bitte beachte, dass in den Wintermonaten (Dez. bis Feb.) keine praktischen Führerprüfungen statt finden.